Silvia Cordts


Ich heiße Silvia Cordts.
Geboren 1984 in Hamburg.

Seitdem ich denken kann, bin ich von Hunden begeistert. So dass mich seit meiner frühesten Kindheit eigentlich immer Hunde in meinem Leben begleiten. Aber insbesondere mein erster Hund namens Tapsi hat mich sehr geprägt. Und mit ihm die Frage: Kann man eigentlich auch einen sehr dickköpfigen Rauhaardackel erziehen?

Fast zwei Jahrzehnte später habe ich, durch Adrians Ausbildung zum Hundetrainer, darauf nun auch eine Antwort gefunden. Seither bin ich sehr an allen Themen rund um die Erziehung und die sinnvolle Beschäftigung von Hunden interessiert. Insbesondere aber der Bereich des psychosozialen Einsatzes von Mensch-Hund-Teams in unserer Gesellschaft wecken meine Begeisterung.

Umso glücklicher bin ich Teil des Teams der Hundeschule Cordts zu sein.
Zurzeit unterstütze ich die Trainer in allen administrativen und organisatorischen Belangen und nehme mit unserem Hund Nico regelmäßig an unseren Gruppentrainings teil.

Sprechen Sie mich also gern an, wenn Sie Fragen rund um unsere Hundeschule haben oder Termine für Einzeltrainings vereinbaren möchten. Ich freue mich auf Sie!