Leinenlos in Hamburg für Sie und Ihren Hund.


  Sie möchten Ihren Hund in Hamburg frei laufen lassen und nicht immer auf die Hundeauslaufflächen
angewiesen sein?
Dann haben Sie bei uns die Möglichkeit mit Ihrem Vierbeiner die Gehorsamsprüfung zu absolvieren und
damit die Befreiung von der Anleinpflicht zu erlangen.


Seit dem 01.01.2007 gilt in Hamburg die generelle Anleinpflicht. Wer seinen Hund trotzdem gern in Hamburg frei laufen lassen möchte benötigt eine bestandene Gehorsamsprüfung. Die Prüfungsanforderungen sind für Sie und Ihren Hund erfolgreich zu meistern, wenn Ihr Vierbeiner einen guten Grundgehorsam hat und nicht unkontrolliert oder aggressiv ist. Folgende vier Gehorsamsübungen werden mehrmals und in wechselnder Reihenfolge in ablenkungsarmer und ablenkungsreicher Umgebung geprüft:

  1. Gehen an lockerer Leine
  2. Signale "Sitz", "Platz" und "Steh"
  3. Das Signal "Bleib"
  4. Das Signal "Hier" bzw. "Kommen auf Ruf"

Wenn Sie sich unsicher sind, ob Sie die Prüfung mit Ihrem Hund bestehen würden bieten wir Ihnen einen Vorbereitungskurs an. Hunde ab 12 Monaten können an der Gehorsamsprüfung teilnehmen. 


Termine & Preise

Vorbereitungskurs auf die Gehorsamsprüfung (06./ 13./ 20. November 2020 jeweils von 16:30-18.00 Uhr)

1 Mensch-Hund-Team (3 Termine à 90 Minuten)

 

1 Mensch-Hund-Team plus 1 Familienmitglied (3 Termine à 90 Minuten)

 

135 €

 

199 € 


Gehorsamsprüfung (28. November 2020, vormittags)

1 Mensch-Hund-Team

 

1 Mensch-Hund-Team plus 1 Familienmitglied
Jede Person, die den Hund freilaufen lassen möchte, muss zusammen mit dem Hund eine Prüfung ablegen. 

   60 € zzgl. 10 € Gebühren

 

   90 € zzgl. 20 € Gebühren

 


Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.