Gemeinsam lernen beim Lernspaziergang.


 

Ihr Hund reagiert beim Anblick von anderen Hunden mit Angst, Aggression oder auch Frustration?

Oder reagiert Ihr Hund bei anderen Hunden mit hoher Erregung und verfällt in "Party-Stimmung"?

Oder ist Ihr Hund eher unsicher in neuen Umgebungen, mit anderen Hunden und Menschen?

Dann sind unsere Social Walks eine gute Ergänzung zu Ihrem Training.


Ablauf

Bei unseren Social Walks treffen wir uns an unterschiedlichen Orten in Hamburg und Umgebung.

Gemeinsam gehen wir an der Leine spazieren - achten dabei auf einen entsprechenden Abstand zueinander und nehmen auf die Bedürfnisse der teilnehmenden Hunde Rücksicht. 

 

Auf den Lernspaziergängen legen wir den Fokus auf

  • Begegnungstraining (Menschen und Hunde)
  • Umgebungstraining
  • Aufmerksamkeit und Umorientierung des Hundes
  • Training der Leinenführigkeit
  • Hilfestellung für schwierige Situationen/ Alltagstraining
  • Körpersprache des Hundes
  • Entspannungsübungen

Teilnehmen können alle Mensch-Hund-Teams, die entweder bei uns im Einzeltraining sind oder regelmäßig unsere Gruppentrainings besuchen. Der Hund sollte älter als 6 Monate sein.

 

Die Anzahl der teilnehmenden Mensch-Hund-Teams ist auf max. 6 begrenzt.  


Termine

Datum

Sa. 06.11.2021

Sa. 11.12.2021

Uhrzeit

11:00-12:30 Uhr

11:00-12:30 Uhr

Ort
Höltigbaum

Volksdorf



Buchung

Social Walk

Der Social Walk ist auf max. 6 Mensch-Hund-Teams begrenzt und findet statt, wenn sich max. 3 Mensch-Hund-Teams angemeldet haben. Die Buchung ist verbindlich. Nicht in Anspruch genommene Leistungen von teilnehmenden Mensch-Hund-Teams werden nicht erstattet. Die Benennung eines anderen Mensch-Hund-Teams als Ersatz ist möglich, wenn dieses die oben genannten Anforderungen (Hund ist älter als 6 Monate, im Einzel- oder Gruppentraining in unserer Hundeschule) erfüllt. Bei Stornierungen durch uns wird der bereits bezahlte Betrag erstattet.

30,00 €

  • verfügbar