Petra Dörr


Ich bin Petra Dörr.

Geboren 1965 im Frankenland.

 

Mit meinem ersten Hund, ein Collie namens Astor, entdeckte ich im Alter von 11 Jahren meine Begeisterung für Hunde. Wir sind gemeinsam durch die Natur gestreift, haben Abenteuer erlebt und konnten uns dabei immer aufeinander verlassen. Diese Verlässlichkeit ist mir auch bei meinem jetzigen Hund Joker ein großes Anliegen - ein eher unsicherer Labrador-Mix-Rüde. Daher haben wir für uns das Mantrailing entdeckt, bei dem wir ein vertrauensvolles Team bilden. Aber nicht nur das Trailen, sondern jegliche Art von Nasenarbeit ist für Joker eine hervorragende kognitive Auslastung. Gleichzeitig macht es mir eine große Freude, wenn er auf Spurensuche geht und wir letztendlich gemeinsam seinen erfolgreichen Spürsinn feiern können. Für uns ist diese Art der Beschäftigung eine wundervolle Möglichkeit sein Selbstbewusstsein und unsere Bindung zu stärken. 

Um auch anderen Mensch-Hund-Teams sinnvolle und beziehungsstärkende Auslastungsmöglichkeiten näher zu bringen, habe auch ich bei Ziemer & Falke die Ausbildung zur Hundetrainerin gemacht und die Prüfung im Jahr 2018 erfolgreich bestanden.

Und nun freue ich mich auf Sie und Ihren Vierbeiner in der Hundeschule Cordts!